Menu

8 Wege, um gesundes Haar erhalten

Haarausfall und Glatzenbildung ist bei den Männern seit Jahrhunderten ein sehr weit verbreitetes Problem. Aber jetzt ist das Problem des Haarausfalls bei Frauen wird immer gemeinsam als gut. Studien zeigen, dass über 25% der Frauen beginnen ihre Haare zu verlieren, gerade in dem Alter von 30 Jahren verschiedene schädliche Chemikalien in Shampoos, Conditioner, Haarstylingprodukte, künstliche Lebensmittel und viele weitere Faktoren einen Beitrag viel für die Verbreitung der Haarausfall Problem. In den meisten Fällen das Problem der Haarausfall und schütterem Haar ist heilbar und vermeidbar. Nur ein wenig Pflege und einige Tipps, müssen befolgt werden, um Healthy Hair zu bekommen. Lesen Sie weiter ….

Wie man gesundes Haar

How Healthy Hair zu bekommen

1. Wir übersehen oft die Bedeutung einer gesunden und Balance Diät für eine strahlende Haut und kräftiges Haar. Gesunde Ernährung schützt Sie vor einige Probleme mit Haarausfall. Sie müssen wirklich kümmern sich um Ihre Ernährung zu nehmen und fügen Sie notwendige Ernährung zu. Versuchen Sie, einen Scheck, dass Sie alles, was über Vitamin A und E enthalten nicht zu essen zu halten, da es zu Haarausfall Problem verursachen beiträgt. Fügen Sie Einnahme von Oliven, Kokosnuss und Fische in Ihrem diet.2. Nasses Haar schwächer als trockenes Haar. Vermeiden Sie Bürsten Sie Ihr Haar, wenn sie nass sind. Wenn Ihr Haar ist trocken, aber glätten erst dann beginnen Bürsten Sie Ihr Haar sanft und schonend zu bewegen vom Ansatz bis in die Spitzen.

3. Vermeiden Sie die Einnahme von gefährlichen Giftstoffe, die einen Anstieg der Ihre Haare fallen Probleme verursachen können. Tabak und Zigaretten enthalten, wie Giftstoffe, so dass sie strikt vermieden werden. Ebenso Nutzung von Alkohol und einige Medikamente können auch zu schwächen Ihr Haar und verringern die Lebensdauer Ihrer Haare.

4. Tragen Sie keine solchen Frisuren, die eine übermäßige beinhalten Ziehen Ihrer würdig Haar. Wenn Ihr Haar zu fest gezogen wird sie könnten zu schweren Schäden Haarfollikel und Rauheit führen. Wenn die Haare beschädigt sind und rau die Chancen für ihren Bruch zu bekommen wirklich hoch. So kümmern sich um Ihr Haar.

5. Vermeiden Sie zusätzliche Chemikalien auf die Haare. Haar-Styling-Produkte, einschließlich Haardauerwellen-Lotion und dauerhafte Farbe enthalten schädliche Chemikalien, die schwere Schäden an Ihrem Haar bei häufiger Anwendung führen kann. Versuchen Sie nicht, diese Produkte immer wieder zumindest vor 6-8 Monaten zu verwenden.

Hier ist mein Youtube Video auf 8 Möglichkeiten, um gesundes Haar

6. Shampoo ist gut, um Ihr Haar sauber und ordentlich. Aber zu viel häufige Verwendung von Shampoo kann schädliche Auswirkungen zu erstellen. Verwenden Sie nicht viel von Shampoo. Sie können Conditioner, um Ihr Haar zu glätten, aber nicht einmal verwenden Anlage auf täglicher Basis. Reduzieren Sie die Verwendung von jeder Art von chemischen, um zu vermeiden das Problem des Haarausfalls zu verringern.

7. gute Durchblutung ist, um gesundes Haar zu erhalten obligatorisch. Zur Verbesserung der Durchblutung müssen Sie Ihr Haar und Kopfhaut mit guten Ayurveda Haaröl massieren. Es spielt auch eine Rolle der natürlichen Haar-Conditioner.

8. Ein Mangel an Zink kann schwere Haarausfall. Zink ist wirklich wichtig für die Erreichung gesundes Haar. Versuchen Sie, Nahrungsergänzungsmittel und Shampoos, die Zink enthalten, so dass Sie eine ausreichende Menge an Zink, die zur Erhaltung gesundes Haar zu bekommen und kann das Problem der Haarausfall zu reduzieren. Natürliche zinkhaltige Lebensmittel wie Sonnenblumenkerne, Fisch, Haferflocken, Spinat und Champignons können Ihr Mangel an Zink auch zu erfüllen.
Wie man gesundes HaarWie man gesundes Haar GetWie man gesundes Haar GetWie man gesundes Haar GetWie man gesundes Haar GetWie man gesundes Haar GetWie man gesundes Haar GetWie man gesundes Haar GetWie man gesundes Haar GetWie man gesundes Haar GetWie man gesundes Haar GetWie man gesundes Haar GetWie man gesundes Haar GetWie man gesundes Haar GetWie man gesundes Haar Get

Leave a Reply