Menu

4 Mythen über Haare: Färben, Lebensmittel, Schneiden

Dr. Juan Ferrando, tricologist der spanischen Academy of Dermatology, verrät, was da in ihnen.

4 Mythen über Haarfärbung, Lebensmittel, Schneiden

Gefärbte Haare Mast: Absolut. Je nach Farbton und der Farbstoff kann einen visuellen Effekt bieten und vermitteln den Eindruck von dickerem Haar oder mehr Textur, aber nicht dicker
Ernährungsarten verursachen Tropfen:. Ein Crash-Diät, mit vielen Kilos werden innerhalb weniger Wochen verloren, kann sich eine Telogeneffluvium, dh eine Ersatz akut Haar, das auf drei Monate verlängern können bis zu produzieren. . Daher ist es wichtig eine ausgewogene und gesunde Ernährung
Fashion No Poo (waschen, ohne Shampoo) ist gesünder: Absolut nicht. Sauberes Haar ist hygienischer und atmet und ist besser mit Sauerstoff angereichert
Das Haar wächst stärker, wenn Sie schneiden:. Das stimmt nicht. Was passiert, ist, dass, wenn oft geschnitten, ist der Durchmesser des distalen Endes (Spitze) breiter und so, wenn Sie nicht schneiden es nicht abgestimmt. Dies macht das Haar gesünder aussehen und reichlich vorhanden.

Leave a Reply